€ 239.000

incl. BTW/BPM en rijklaarmaakkosten.

1952 36.015 Handgeschakeld Benzine
Baan Hengelo
Goudstraat 20
7554 ND Hengelo
Tel. 074 - 2900900
Openingstijden

Maandag :

08.30 - 18.00

Dinsdag :

08.30 - 18.00

Woensdag :

08.30 - 18.00

Donderdag :

08.30 - 20.00

Vrijdag :

08.30 - 18.00

Zaterdag :

09.00 - 17.00

Stel een vraag
Kenteken AM-13-35 Aantal deuren 4 Datum deel 1 01-07-1952 Kilometerstand 36.015 km Kleur Rood Brandstof Benzine Gemiddeld verbruik 0,00 ltr./100km. 0-100 km/u 0,0 sec.
Transmissie Handgeschakeld Versnellingen 4 Type voertuig (btw) Marge
  • Lederen Bekleding
Contante waarde (aanschafprijs) Contante betaling (aanbetaling) Totale krediet bedrag Termijn bedrag per maand Debet rentevoet (vast) Jaarlijks kosten percentage Duur van de krediet overeenkomst Totaal door u te betalen bedrag
a% a% maanden

* Dit aflopend krediet in de vorm van huurkoop wordt u aangeboden door Mercedes-Benz Financial handelsnaam van Mercedes-Benz Financial Services Nederland B.V. (KvK nummer 30079040, AFM vergunningsnummer 12013436) onder voorbehoud van kredietacceptatie. Elke kredietaanvraag wordt getoetst bij het Bureau Krediet Registratie te Tiel. Tegelijk met betaling van de laatste maandtermijn dient een slottermijn te worden voldaan. Deze slottermijn bedraagt € . In de vaste debetrentevoet op jaarbasis komen alle kosten van het krediet tot uitdrukking, omdat Mercedes-Benz Financial naast de rente geen andere kosten berekent, is het jaarlijks kostenpercentage (JKP) gelijk aan de debetrentevoet. De Algemene Voorwaarden Betaalplan Mercedes-Benz Financial Services Nederland B.V. zijn van toepassing op deze offerte. De kredietovereenkomst wordt afgesloten op uw privé naam. Alle bedragen inclusief btw. Prijswijzigingen en drukfouten voorbehouden. 

`

Opmerkingen

Die Baureihe Mercedes-Benz W 186 der Marke Mercedes-Benz ist allgemein unter der Verkaufsbezeichnung Mercedes-Benz 300 bekannt. Die Daimler-Benz AG stellte ihren neuen Pkw der Oberklasse met Sechszylinder-Reihenmotor im April 1951 auf der 34. Internationalen Automobil-Ausstallung in Frankfurt am Main vor. Der Mercedes-Benz 300 war neben dem kleineren Mercedes-Benz 220 (W 187) die erste deutsche Repräsentationslimousine nach dem Zweiten Weltkrieg. Der anfangs 115 PS starke Mercedes 300 war zusammen mit dem 35 PS stärkeren 300 S und dem Porsche 356 1500 S (70 PS) das schnellste Serienfahrzeug deutscher Produktion.
Nachdem sich der erste deutsche Bundeskanzler Konrad Adenauer für dieses Fahrzeug als Dienstwagen entschieden hatte, bürgerte sich die Bezeichnung "Adenauer-Mercedes" für den W 186-300er ein. Bis zur Einführung des Mercedes-Benz 600 (W 100) im Jahr 1964 war der W 186 bzw. sein Nachfolger W 189 "die"deutsche Staatslimousine schlechthin, die auch von einigen Staatsoberhäuptern anderer Länder genutzt wurde. Ebenso war manch promiente Persönlichkeit Besitzer eines Mercedes-Benz 300.
Der im November 1951 eingeführte Mercedes 300 verwendete die konstruktiven Merkmale des Typs W 159, welcher kriegsbedingt nicht über das Prototypenstadium hinauskam. Der schon beim Mercedes 230 verwendete Ovalrohrrahmen in X-Form kam auch hier zum Einsatz. Die auf das Fahrgestell mit einem Radstand von 3050 mm aufgesetzte Karosserie griff in modernisierter Form die Designelemente des W 159 auf. Angetrieben wurde der 300er von einem 3-Liter-Sechszylindermotor mit 85 kW (115 PS) Leistung und zwei Vergasern.

Da sind nur 466 stück 300 Cabriolet D produziert!

Diese durch Baan Twente angeboten Mercedes-Benz 300 Cabriolet D hat eine Erstzulassung von 1. Juli 1952 und wurde in den USA neu verkauft. Im Jahr 1994 wurde das Auto von Oldtimer-Firma Mika GMBH aus Mölln in Deutschland importiert. Sie haben es 1995 an einen deutschen Sammler verkauft. Der neue Besitzer wünschte eine Wiederherstellung, dies geschieht von der der Firma Hauben Auf Hamburg. Dise Firma hat eine komplette Restauration gemacht: Karosserie, Achsen, Motor, usw. All dies ist gut dokumentiert in den Rechnungen, die mit dem Auto kommen. Als die Wiederherstellung 1996 fertig war, hat der Besitzer, Kauf eines Autos enthalten, insgesamt DM 439.639,69 investiert, das sind etwa € 225.000,--.

Nach dem Tod des ersten deutschen Autobesitzer im Jahr 2004 wurde das Auto unter dem Namen seiner Schwiegertochter eingetragen. Sie verkaufte das Auto an einen Holländer, der das Auto in den Niederlanden im Mai 2006 registrierte. Bis heute hat das Auto den gleichen niederländischen Eigentümer.

Dieses 300 Cabriolet D ist ein Auto aus der begehrten ersten Serie. Begehrt weil diese erste Serie noch nicht met Reise Fenster versehen war. Die gerade offene Linie, wenn die Fenster unten sind, gibt viel schönere Seitenansicht, besonders met Verdeck unten, im Vergleich zu den nachfolgenden Serien. Auch hat diese erste Serie die schöne geformte Rückseite mit die breiten Rücklichtkonfiguration. Die niedrige Produktionsanzahl von nur 466 Einheiten in Kombination mit dem Spitzenzustand des Autos macht dieses 300 Cabriolet D zu einem sehr seltenes Auto. Diese 300 Cabriolet D ist für den Kenner ein nicht zu verpassen Auto!

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herr Peter Stenvers, 0031 6 2241 1461 / 0031 74 2900 900 / p.stenvers@baantwente.nl


Uw gegevens


 
 
 
 


Openingstijden

Maandag :

08.30 - 18.00

Dinsdag :

08.30 - 18.00

Woensdag :

08.30 - 18.00

Donderdag :

08.30 - 20.00

Vrijdag :

08.30 - 18.00

Zaterdag :

09.00 - 17.00

 

Personenwagens Bestelwagens Trucks Smart